Gleichermaßen erschüttert über das terroristische Verbrechen, das unser Partnerland Frankreich am Freitag getroffen hat, möchte die Sächsisch-Bretonische Gesellschaft e.V., die Mitglied der Vereinigung Deutsch-Französischer Gesellschaften für Europa e.V. (VDFG) ist, die Mitglieder und Freunde unserer Gesellschaft über das folgende Kommuniqué des Vorstandes und Kuratoriums der VDFG in Kenntnis setzen. Wir schließen uns dieser Botschaft an unsere französischen Freunde an und fühlen uns mit ihnen in Trauer und Zorn vereint.

Ingo Kolboom
Präsident der Sächsisch-Bretonischen Gesellschaft e.V.

Betreff: # NousSommesUnis - Nachricht auf der Homepage der VDFG

Die Mitglieder des Vorstandes und des Kuratoriums der VDFG sind tief erschüttert.

Unsere Herzen und Gedanken sind in diesen schweren Stunden bei unseren französischen Freunden:

Nous sommes tous choqués par les lâches attentats et les terribles bains de sang, perpétrés une fois encore par des terroristes islamistes.

Par la pensée, nous sommes réunis avec vous dans le profond deuil qui vient d’affliger la France. Nous sommes attristés autant que vous, nous nous inclinons devant les nombreuses victimes et nous pensons à tous les blessés de ce terrible drame et aux familles des personnes décédées.

C’est toute notre civilisation qui se trouve attaquée. Mais nous ne lâcherons pas dans la lutte commune pour la paix et pour un monde meilleur.

Gereon Fritz

Präsident der VDFG

Vereinigung Deutsch-Französischer Gesellschaften für Europa e.V. (VDFG)
Generalsekretariat c/o Insitut Français Mainz
Schillerstraße 11, 55116 Mainz
Telefon: 06131-226532
Fax: 06131-232925
www.vdfg.de

Postanschrift:
VDFG
Postfach 1106
55001 Mainz