Die Sächsisch-Bretonische Gesellschaft e.V. und das Institut français Dresden laden ein zu einem Bretonisch-Französischen Konzert mit der Gruppe "Chas Gleb - Lebendige Bretagne" mit dem bretonischen Dichter, Schriftsteller und Sänger Antony Heulin und dem Cellisten der Dresdner Philharmonie und Komponisten Rainer Promnitz. Auf dem Programm stehen bretonische und französische Lieder.

Sonntag, 11. November 2012, 15:30 Uhr, im Institut français Dresden, Kreuzstraße 6, 01067 Dresden, Eintritt 6 / 3 €